GESUNDE MALZEITEN AUS DEM MIXER

Auf der vorherigen Seite hast Du erfahren, wie Smoothies uns auf die guten Spuren gesunder Ernährung führen können.

Hier zeige ich dir, wie einfach, schnell und lecker gesunde Mahlzeiten sein können.

Ich trinke Smoothies praktisch jeden Tag. Ich mag sie besonders im Frühling und Sommer, aber das war nicht immer der Fall. Als ich mich für Veganismus entschied, wollte ich unbedingt Fruchtcocktails trinken. Ich wurde von ihren Farben, Aromen und Gerüchen verführt. Es gab nur ein Problem. Ich wusste nicht, wie man einen Smoothie trinkt. Eigentlich wusste ich nichts über sie. Es kann schon eine Weile dauern, bis man es lernt, obwohl es theoretisch eine einfache Sache zu sein scheint: die Zutaten in den Mixer werfen und die START-Taste drücken.

Nun, eigentlich sollen ein Paar Regeln angehalten werden.

WARUM IST ES RATSAM, SMOOTHIES ZU TRINKEN?

Weil es eine großartige Mahlzeit ist, die Ihnen die richtige Menge an Kalorien liefert.

Es ist sehr einfach und schnell vorzubereiten.

Es gibt viel Energie und Sie eignen sich gut zum mitnehmen.

Es ist großartig für alle Altersgruppen und sogar Kinder trinken es gerne. Sie helfen dabei, unnötige Kilos zu verlieren und sind voll von Antioxidantien, die Ihr Immunsystem stärken.

WAS SOLLST DU ÜBER SMOOTHIE WISSEN?

Ich empfehle einen Smoothie schon am Morgen als Frühstück zu trinken. Diese Mini-Vitaminbombe wird dir viel Energie geben, um den Tag gut zu starten.

Rohes Obst und Gemüse werden auch auf nüchternen Magen besser verdaut.
Obst- und Gemüsecocktails enthalten eine Menge wertvoller Ballaststoffe, die unserem Darm durch das Ausstreichen von Ablagerungen zugutekommen.
Rohes Obst und Gemüse direkt nach dem Essen zu essen, kann zu Koliken, Bauchschmerzen und Blähungen führen. Daher sollten Sie 3-4 Stunden von der letzten Mahlzeit warten, bevor wir nach dem Smoothie greifen.
Wenn du einen Smoothie trinkst, versuche es langsam und versuche es … zu kauen. Ich weiß, es klingt ein bisschen komisch – wie kann man etwas, das trinkbar ist, beißen? Entspannen Sie sich, es geht nicht ums Beißen. Zwei drei Bewegungen des Kiefers reichen aus. Dies ist sehr wichtig, weil die Verdauung im Mund beginnt. Unmittelbar nachdem die Nahrung in Kontakt mit dem Speichel kommt, beginnt durch Amylase zerlegt zu werden.

Obst für einen Smoothie soll sehr reif sein. Bananen insbesondere. Die besten sind diejenigen, die bereits viele braune Flecken haben, weil es bedeutet, dass die Stärke zu Zucker umgewandelt  ist. Braune Flecken auf der Banane bedeuten nicht, dass die Frucht überreif ist oder dass sie anfängt schlecht zu sein! Ich weiß, dass nicht jeder solche Bananen mag – ich gehörte auch eines Tages zu diesen Leuten.

Zum Glück hat sich das geändert, seit ich weiß, was es bedeutet. Reife Früchte sind weich, saftig, süß und voller Geschmack = essfertig. Sie verdauen viel besser ohne Blähungen und Bauchschmerzen zu verursachen. Zu einem Zeitpunkt, wenn die Frucht reif ist, oder ready-to-eat, beinhalten sie die optimalen Vitaminmengen und entsprechend viel Mineralien, was bedeutet, dass sie für uns am nahrhafter sind.
Obst und Gemüse sollten an einem kühlen und trockenen Ort reifen, und wenn sie reif sind, können wir sie in den Kühlschrank stellen. Auf diese Weise werden wir ihre Verbrauch- Zeit ausdehnen;).

Sie müssen jedoch wissen, dass nicht alle Früchte und Gemüse im Kühlschrank aufbewahrt werden können. Dazu gehören: alle Zitrusfrüchten (Zitronen, Orangen, Grapefruits, Limetten), Tomaten, Gurken, Zucchini, Mango, Ananas, Avocado, Äpfel, Paprika, Melonen (einschließlich Wassermelonen).

Um die Reifung der Früchte zu beschleunigen, kann man sie in eine enge Papiertüte legen oder neben anderen, bereits reifen Früchte und Gemüse legen. Einige von ihnen, wie Äpfel, Bananen, Tomaten, Birnen und Paprika, produzieren Ethylen, was ihre Reifung beschleunigt.
Große Mengen von reifen Früchten können portioniert und gefroren werden.

Auf diese Weise wird nichts verschwendet.

Darüber hinaus können Sie im Mixer schnell köstliche Sorbets oder z. B. Bananeneis zubereiten, die dicht und auch sehr flauschig sind und eine gute Grundlage für aromatisiertes Eis sind. Fügen Sie einfach Kakao, Erdbeeren oder andere Extras hinzu, um Ihr Lieblingseis so gut zu genießen, dass es die vegane Version ist.
Denken Sie daran, den Mixer sofort nach dem Gebrauch zu waschen. Es dauert nur einen Moment, und es wird definitiv sein Leben verlängern. Es gibt nichts Schlimmeres, als einen schmutzigen Kelch zu hinterlassen.

 

About Ewa Parsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir nutzen die Cookies um Dir passende Inhalte prezentieren zu können und die Suchverfahren zu optimieren: diese werden aber erst aktiviert, wenn Du auf AKZEPTIEREN klickst. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweis: diese Seite beinhaltet Empfehlungs-Links (Affiliate-Links) zu den getesteten Produkten. Mehr Infos

Wir nutzen die Cookies um Dir passende Inhalte prezentieren zu können und die Suchverfahren zu optimieren: diese werden aber erst aktiviert, wenn Du auf AKZEPTIEREN klickst. Wir benutzen die Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen Dir nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen