Stabmixer Test

Stabmixer Test

Platz 1 – Bestek Stabmixer Set

BESTEK schwarze Standmixer - platz 11Um die 35 bis 55 Euro teuer ist das Bestek Stabmixer Set 600, welches mit dem Pürierstab, Schneebesen, Behälter und Zerkleinerer ausgestattet ist. Das hochwertige Material bestehend aus Edelstahl steht für eine einfache Reinigung sowie eine hochwertige Qualität. Derweil sind die ABS Kunststoffbehältnisse spülmaschinengeeignet und ermöglichen darüber hinaus eine handliche Reinigung. Auf der anderen Seite macht das Bestek Stabmixer Test mit seinen 600 Watt Power von sich reden und zeigt, dass auch im erschwinglichen Budget Leistungsvielfalt garantiert ist. Das Fassungsvermögen des Zerkleinerers sowie des Messbechers liegt jeweils bei 500ml, um Cocktails, Soßen, Suppen etc. simple herstellen zu können. Der kleine und handliche 23.5cm x 13.5cm x 23.5cm große Bestek kann mit 20.000 Umdrehungen in der Minute nochmals tatkräftig beweisen, dass klein auch leistungsstark bedeuten kann. Zu guter Letzt möchte Bestek mit seinem beliebten Set auch im Design auffällig bleiben und hat sich auf einen Schwarzsilberfarbenden Look konzentriert, der auch dem Stabmixer Test nicht verborgen blieb. Ein kleiner Nachteil ist der Kurzzeitbetrieb, sodass gewisse Pausen bis zur nächsten Benutzung eingehalten werden müssen. Doch das haben immer mehr Markenprodukte, was nicht nur Bestek negativ anzulasten ist.

Platz 2 – Braun Multiquick 7 MQ Stabmixer Set

Braun Multiquick 7 MQ 745 Aperitive Stabmixer - platz 2Das Braun Multiquick 7 MQ Stabmixer Set erstaunt in einem etwas erhöhten Preis-Leistungs-Verhältnis zwischen 70 bis 120 Euro, aber liefert dafür auch einiges mit. So ist das vierteilige Set bestehend aus Pürierstab, Schneebesen, Zerkleinerer, Messbecher und Mixbecher hier zu erwähnen, welches dem Stabmixer Test ebenfalls aufgefallen ist. 750 Watt sind eine starke Hausnummer, die dem Stabmixer Set zugrunde liegen und daheim die Arbeit deutlich zeiteinsparend erleichtert. Feine und gleichmäßige Ergebnisse sind mithilfe der PowerBell Technologie möglich und zeigen erstaunliche Ergebnisse auf. Das EasyClick System an dem Multiquick Stabmixer Set patentiert und nur bei Braun zu finden. Der einfache Austausch des Zubehörs ist mittels EasyClick System möglich und begeistert auf allen Ebenen auch im Stabmixer Test. Die 5,7 x 5,7 x 39,6 cm lassen sich simple verstauen und ermöglichen es, das Braun Stabmixer Set in Schubladen und Schränken zu verstauen. Die rostfreien und scharfen Edelstahlklingen sind einfach zu reinigen und die Behältnisse sind zudem spülmaschinengeeignet. Die Energieeffizienzklasse „A“ ist ausbaufähig, aber für den Anfang ist der Braun Stabmixer im Set wirklich ein toller Wegbegleiter und 2 Jahre Garantie trösten auch über den etwas erhöhten Preis.

Platz 3 – Homeasy Stabmixer

HOMEASY Stabmixer Kräftige 800W - platz 3Unter 75 Euro kostet der Homeasy Stabmixer und liefert frei Haus gleich 800 Watt volle Power. Insgesamt acht unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen werden am Stabmixer geboten, damit von kleiner Stufe bis Hochgeschwindigkeit alle Facetten ausgekostet werden können. Der Pürierstab ist simple zu bedienen, aber auch der Schneebesen versüßt jede Saucen und zaubert schnelle Ergebnisse. Nicht zu vergessen, dass 4-Edelstahlmesser am hochwertigen Mixfuß der schnellen Zubereitung den notwendigen Pfiff verleihen, den das Zerkleinern, Rühren und Pürieren benötigt. Eine ergonomische Handhabung begeistert den Stabmixer Test zugleich und dürfte Verbrauchern die Handhabung mit dem Modell erleichtern. Auf der anderen Seite liegt eine einfache Reinigung in der Luft sowie eine hochwertige Pflege der Soft-Touch-Oberfläche, um auch hier die Qualitäten des kostengünstigen Stabmixers aufzuzeigen. Selbst im Geschirrspüler lässt es sich der Stabmixer von Homeasy gut ergehen, was sicherlich nochmals die zeiteinsparenden Aspekte berücksichtigt. 1,38 Kilogramm Eigengewicht liegen hier gut in der Hand und zaubern ein Lächeln in die Gesichter der Verbraucher und mit den zubereiteten Speisen wird ein geschmackvoller Tag abgerundet.

Platz 4 – Bosch Stabmixer MSM66110

Bosch Ergonomischer MSM66110 Stabmixer mit Zubehör - platz 4Der Bosch Stabmixer liegt gut in der Hand, was der Softgripherstellung zu verdanken ist. Derweil sind 989 Gramm handlich nicht auffällig, um den 5,5 x 6,2 x 39,3 cm Stabmixer perfekt nutzen zu können. Selbst wenn der kraftvolle 600 Watt Motor voll im Einsatz ist, spürt der Verbraucher an den Händen während der Zubereitung keinen großen Widerstand. Wo andere Geräte mit einer überdurchschnittlichen Lautstärke herausstechen, ist der Bosch Stabmixer leise und schnurrt geradezu wie ein Kätzchen. Am Mixfuß befinden sich 4 Edelstahlmesser, welche das Zerkleinern vereinfachen sowie das Pürieren ermöglichen. Ein Click-System ermöglicht das Abnehmen der Edelstahlmesser und vereinfacht die Reinlichkeit der Edelstahlmesser samt Mixfuß. Per Knopfdruck zaubert der Bosch Stabmixer MSM66110 die volle Leistungsstärke und begeistert mit einem weißen sowie taubfarbenden Design. Das Gehäusematerial wurde aus Kunststoff hergestellt, um die Pflege einfach gestalten zu können und mehr Qualität gewähren zu können. Alles in einem ist das preiswerte Modell für unter 65 Euro ein echter Hingucker und kann im Haushalt viele Arbeitsschritte innerhalb der Küche vereinfachen.

Platz 5 – Braun Multi Quick 9 MQ Stabmixer

Braun MultiQuick 9 MQ 9005X Stabmixer - platz 5Unter 80 Euro während Rabattphasen oder bis zu 129 Euro im Normalpreisverhältnis liegen dem Braun Multi Quick 9 MQ Stabmixer zugrunde, aber primär kann sich der Preis bei 1000 Watt Leistung sehen lassen. Der Stabmixer Test kann dem Braun zweiteiligen Set, welches bis zu sechsteilig ausfallen kann ( hier ändert sich jeder der Preis nach oben ). Wenig Kraftaufwand ist das erste Privileg, welches sich Verbraucher nicht entgehen lassen dürfen. Das klappt dank der einmaligen ActiveBlade Technologie, die mehr Arbeitsleistung von den Klingen aus Edelstahl ausgehen lässt, aber weniger Kraftaufwand erwartet. Das Anbringen sowie Abmachen von Zubehörteilen sowie für die Reinlichkeit wird mit dem patentiertem Braun EasyClick-System untermauert und steigt auch hier positiv empor. Ein 600ml Mess- und Mixbecher werden im Lieferumfang enthalten sein sowie der Stabmixer samt Pürierstabaufsatz und Schneebesen. Der Edelstahl Look zaubert ein einmaliges Design daher, um auch von den optischen Highlights am Stabmixer überzeugt zu sein. Braun beweist mit dem Modell wieder einmal, dass der Hersteller seinen eigenen Modellen und Vorgängern auch selbst am besten konkurrieren kann.

Stabmixer Test

Wer hat noch keinen Stabmixer daheim? Das ist aber schade und kann mithilfe des Stabmixer Tests bald ein Ende haben. Zu Hause endlich Gemüse und Obst sowie Soßen, Cremes und andere köstliche Leckereien zubereiten ist mit dem Stabmixer oder den Stabmixer Sets kein Hindernis. Sie dürfen in keinem Haushalt fehlen und helfen im Alltag beim Zerkleinern, mixen und pürieren. Dabei bedienen sich die meisten Geräte hochwertiger technischer Innovationen und sollten hier mehr Beachtung finden. Der Stabmixer Test hilft beim Einkauf sowie kostenfrei und unverbindlich bei der Beratung, um einfach mal einen Eindruck gewinnen zu können, was die Unterschiede von Stabmixer sind und worauf es beim Kauf ankommt. Hiergeht’s zurück zum Standmixer 2018 Test Artikel.

Wir nutzen die Cookies um Dir passende Inhalte prezentieren zu können und die Suchverfahren zu optimieren: diese werden aber erst aktiviert, wenn Du auf AKZEPTIEREN klickst. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Hinweis: diese Seite beinhaltet Empfehlungs-Links (Affiliate-Links) zu den getesteten Produkten. Mehr Infos

Wir nutzen die Cookies um Dir passende Inhalte prezentieren zu können und die Suchverfahren zu optimieren: diese werden aber erst aktiviert, wenn Du auf AKZEPTIEREN klickst. Wir benutzen die Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen Dir nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen