Standmixer Test

Standmixer Test

Platz 1 – AEG Perfect Mix SB 2400 Mini Mixer 

AEG PerfectMix SB 2400 Mini Mixer Smoothiemaker - PLATZ 1BPA frei – das ist der erste Anreiz, wieso der AEG Perfect Mix SB 2400 Mini Standmixer hier zum Vorschein kommen muss. Keine schädlichen Weichmacher ermöglichen den besten Genuss von Smoothies, Cremesuppen & Co. Auffällig ist auch der 600ml große Behälter, welcher Spülmaschinen geeignet ist, um dessen Reinlichkeit und Pflege langhaltig untermauern zu können. Auf der anderen Seite bietet der AEG Mini Standmixer 300 Watt Leistung und einen 0,4 PS starken Motor an, um jegliche Zutaten auf dem mit 4 Edelstahlklingen ausgestatteten Gerät zubereiten und zerkleinern zu können. Das gebürstete Edelstahlgehäuse ist hochwertig verarbeitet und simple zu reinigen. Darüber hinaus bedient sich der AEG Perfec Mini Mixer einer einzigen Funktion – der Ein- und Ausschaltfunktion, um eine handliche und einfache Bedienung gewähren zu können. Kühle Sorbets, Smoothies, Suppen, Cremes, Soßen oder gesunde Getränke im Allgemeinen lassen sich im hochwertigen Standmixer von AEG in Miniaturformat mit den Maßen 40 x 13 x 13,5 cm ganz leicht zubereiten. Aus diesem Anlass ist das 798 Gramm leichte Modell für unter 32,49 Euro unter den Produktreviews hier im Standmixer Text ein Must-see, um zu beweisen, dass auch preiswert bedeuten kann, dass Qualität mit dabei ist.

 Direkt zu AEG Perfect Mix SB 2400 Mini Mixer zu Amazon

Platz 2 – AmazonBasics 550W Standmixer 

AmazonBasics Mixer, Leistung 550 W, 1,5 l, Schwarz - platz 2Amazon ist unter den Herstellern von Küchengeräten gegangen, wie der AmazonBasics Standmixer beweist. 550 Watt Leistung offeriert der Versandgigant an dieser Stelle und begeistert mit einem schlichten Design. In einem schwarzen Edelstahllook besticht der zwei Stufen Standmixer sofort und zaubert mit seinem Behältnis bis zu 1,5 Liter Smoothies & Co auf einmal. Selbst das Zerkleinern von Eiswürfeln fällt dem Standmixer nicht schwer, was für kältere Getränke sicherlich eine Überlegung wert ist. Der Messbehälter ist mittels Stopfen ausgestattet, um ein ständiges Nachfüllen gewährleisten zu können ohne, dass das Gerät stoppen muss. Auffällig ist auch, dass die Geschwindigkeitsstufen zwischen niedrig und hoch gegliedert sind sowie eine Pulse-Funktion vorhanden ist. Der ergonomische Griff gewährleistet eine simple Handhabung im Alltag und einen guten Grip beim Fassen des Behältnisses sowie bei dessen Reinigung. Nachtragend ist bei dem 20,5 x 17,9 x 36,8 cm großen Standmixer von AmazonBasics jedoch zu sagen, dass das Behältnis aus Glas besteht, was ein wenig als Gefahr für dessen Unversehrtheit zu werten ist. Trotzdem ist das unter 35 Euro günstige Modell ein Hingucker und durfte hier nicht fehlen, weil es viel zu bieten hat, auf viel Schnickschnack verzichtet und ein ausgesprochen edles Design bietet. Die simple Pflege ist ein weiteres Highlight, welches zum Ende des Produktreviews nicht fehlen darf und die Langlebigkeit des Standmixers nochmals unterzeichnet.

 Direkt zu AmazonBasics 550W Standmixer zu Amazon

Platz 3 – Philips Standmixer mit Pulse Funktion 

Philips HR2196-38 Standmixer Smoothietaste platz 3Im Standmixer Test darf der Philips Standmixer in Burgunderrot nicht fehlen, welcher optisch bereits eine Hausnummer ist. Das ProBlend 6-Technologien Wunder besticht mit einem eleganten Design und macht so bereits auf sich aufmerksam. 2 Liter Fassungsvermögen liefert der Philips Standmixer mit Pulse-Funktion sowie einem einfachen Ein- und Ausschalter oben drauf, um für die gesamte Familie köstliche Getränke, Kaltsuppen, Soßen etc. herstellen zu können. Der Standmixer von Philips stoppt selbstständig nach 2 Minuten Laufzeit, sodass ein dauerhaftes Danebenstehen nicht erwartet wird. Gleichzeitig ist die Funktion auch eine Art Sicherheitsfunktion, damit das Gerät nicht überlasten kann. Die Edelstahlmesser lassen sich mühelos herausnehmen, um eine einfache Reinigung und Pflege zu gewähren sowie Verletzungen zu vermeiden. Nebenher bietet der Standmixer des Markenhaus Philips 21.000 Umdrehungen innerhalb einer Minute und das mittels einem 900 Watt Motors. Verglichen mit dem AEG Perfect Mini mag die Umdrehung geringer sein, aber dafür ist die Leistung höher sowie die Funktionalität und das Design besser. Abstriche gibt es aus diesem Anlass immer, sodass der kostspielige und bis zu 93,89 Euro teure Standmixer von Philips nicht fehlen darf. Das Material der Behältnisses besteht aus Glas und Polypropylene und ist stoßfest sowie Spülmaschinen geeignet. Damit sind die idealen Voraussetzungen für einen guten Standmixer gefunden und die Ice-Crush-Funktion rundet das Innovationstalent der Standmixer auch im Standmixer Test hervorragend ab. Aus der Reihe der Hochleistungsmixer können Sie den Philips mit 4 anderen Standmixern vergleichen.

 Direkt zu Philips Standmixer mit Pulse Funktion zu Amazon

Platz 4 – AmazonBasics Standmixer Mix & Go 

AmazonBasics Mixer Mix & Go - platz 4Trinkflasche und Mixbehältnis in einem – das liefert der AmazonBasics Standmixer und Smoothie Maker Mix & Go. Das hellgrüne Design ist farbenfroh sowie auffällig und wird darüber hinaus mit weißen Farbakzenten optisch abgerundet. Der 300 Watt starke Motor kümmert sich derweil um die Inbetriebnahme der Edelstahlklinge, um köstliche Smoothies & Co zu zubereiten. Nicht zu vergessen, dass 2 Behälter a 600ml im Lieferumfang enthalten sind, um auch dem Partner sowie der gesamten Familie das Erlebnis des Standmixers und dessen Köstlichkeiten zuteilwerden zu lassen. Auf viel Tamtam verzichtet der Amazon Basics Standmixer Mix & Go, sodass eine Ein- und Ausschaltfunktion vorhanden ist sowie die Hochgeschwindigkeitsstufe der Puls-Funktion. Das platzsparende Modell ist mit den Maßen von 26,2 x 25,3 x17,4 cm in jedem noch so kleinem Küchenschrank zu verstauen, aber fällt ebenso wenig auf, wenn es auf der Küchenablage einen Platz findet. Der Behälter ist Spülmaschinen geeignet und frei von schädlichen Weichmachern, was der Standmixer Test nicht ungeachtet lässt. Zum Thema Sicherheit liefert der Standmixer noch zwei Sicherheitsschalter am Gerät mit, um auch hier nochmals die Garantie zu übermitteln, dass der Standmixer daheim absolut Safe ist und keine Probleme macht. Zu guter Letzt sticht der AmazonBasics Standmixer Mix & Go mittels 2-Jahre Herstellergarantie heraus, um die Empfehlung auf das unter 25 Euro erschwingliche Gerät zu untermauern. Die besten Smoothimacher finden Sie in unserem Smoothie Mixer Test.

 Direkt zu AmazonBasics Mixer Mix & Go zu Amazon

Platz 5 – OUTAD Standmixer professionell 

Professionelles Obst Gemüse Standmixer, OUTAD Smoothie-Mixer - platz 5Zwischen 130 und 150 Euro liegt der Preisrahmen des OUTAD Standmixers und Smoothies Mixers. Damit ist er im Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Philips in Burgunderrot natürlich gleich auf, aber sticht das Luxusmodell hier heraus? Das wollen wir vom Standmixer Test prüfen. Wahrlich darf man den 39,6 x 33,6 x 24,6 cm „kleinen“ Standmixer als High-Speed Standmixer bezeichnen, worauf OUTLAD im Übrigen selber hinweist. Bis zu 50.000 Umdrehungen pro Minute ermöglicht das Modell und da versteht es sich von selbst, wieso der OUTAD auch ohne Rabatte teurer ist, als das Modell von Philips. Der 2000 Watt starke Motor muss einiges bieten und das kann er. Das sechsflügelige Edelstahlmesser kümmert sich darüber hinaus um die gute Zerkleinerung aller Zutaten und die Leistungsstärke des Motors erledigt den Rest. Der BPA freie Kunststoffbehälter fasst 2 Liter, was vollkommen für bis zu 4 Gläser ausreicht, aber durch die Schnelligkeit ist es kinderleicht, auch größere Familien schnell mit Smoothies & Co zu begeistern. Aufgrund der Schnelligkeit des Geräts und der äußerst scharfen Edelstahlklingen sollten Kinder niemals mit dem Gerät in Berührung kommen. Das Manko am OUTAD Standmixer ist jedoch seine enorme Lautstärke. Je schneller das Gerät ist, desto lauter wird es. Stößel, Messer, Handbuch, Netzteil, Behälter, Motor Block und der Blender werden im Lieferumfang mitgeliefert und machen den OUTAD Standmixer zum Luxusmodell der Produktreviews, welcher elegant und schnell sowie effizient arbeitet. 2 Jahre Garantie sind von Hause aus geboten, weil der Gesetzgeber dies fordert, sodass in dieser Zeit jegliche Mängel sofort dem Hersteller zugetragen werden können.

 Direkt zu OUTAD Professionelles Standmixer zu Amazon

Eher auf der Suche nach Stabmixern? Dann geht’s hier zum Stabmixer Test für sie weiter.

Standmixer Test

Einst waren Standmixer bei der Oma und Tante sowie Mama schwer im Trend. Der Hype flachte in den letzten Jahren ein wenig ab, ehe es neue Trends wie Smoothies benötigte, um die Standmixer erneut in den Fokus zu rücken. Seither ist der Absatz wieder mit den 80er und 90er Jahren zu vergleichen, aber die Technologie der Geräte hat es heute besser erwischt. Damals gab es auch keinen Standmixer Test, der eine Beratung kostenfrei vornahm. Verbraucher, die nicht wissen, welche Standmixer es gibt, sind hier aus diesem Anlass goldrichtig. Hier werden Produktreviews verschiedener Hersteller für Standmixer vorgestellt, aber auch zahlreiche Informationen bereitgestellt, die den Kauf eines Standmixers vereinfachen. Auf einen Standmixer sollten Verbraucher nicht verzichten, wenn sie gerne gesund leben, Smoothies trinken oder viele Gemüsesuppen, Soßen etc. mit frischen Zutaten zubereiten. Denn da kommen die Standmixer hervorragend zum Einsatz und vereinfachen die Arbeit sowie sparen sie viel Zeit ein. Der Standmixer Test begrüßt jeden Interessenten und weiß, dass mit unserer Hilfe der potenzielle Standmixer daheim allen Erwartungen entspricht, die sich ein Verbraucher vorstellt.

Die Produktreviews geben einen Eindruck, welche Standmixer möglicherweise in der eigenen Küche zum Einsatz kommen. Nicht zu vergessen, dass sie sofort die Nachteile und Vorzüge aufführen, die ein Modell aus der Reihe der Standmixer zu bieten hat, um so eine optimale Kaufberatung ermöglichen zu können. Die Kaufentscheidung liegt letzten Endes beim Verbraucher selber, aber im Standmixer Test wird weder beschönigt noch die Fakten vergessen, sodass dieser als Kaufberatung dienlich und unverbindlich genutzt werden kann. Wer bisher nicht wusste, wie schnell Standmixer arbeiten, welche Hersteller es gibt und was einzelne Modelle bieten – der weiß es jetzt. Nun kann der Vergleich der Standmixer im Standmixer Test beginnen, um die Suche nach einem eigenen Standmixer erfolgreich abschließen zu können.